RUF Handballcamp mit dem TBV Lemgo

Trainingseinheiten für Kids in den Osterferien mit Profis − Partner-Projekt zwischen dem deutschen Handballmeister und dem Marktführer für betreute Jugendreisen:

Für junge Handballfans und alle, die direkt von ihren Idolen lernen wollen, gibt es Ostern in diesem Jahr nur ein Ziel: Das RUF Handballcamp in Hillentrup bei Lemgo. Fünf Tage lang ist abwechslungsreiches Aktivprogramm mit Trainingseinheiten, Schnuppern bei den Bundesliga-Spielern des TBV Lemgo und viel Spaß angesagt. Das attraktive Reisepaket kostet inklusive Vollverpflegung nur 119 Euro pro Teilnehmer.

Im RUF Handballcamp kommen Kids zwischen acht und zwölf Jahren, egal ob Anfänger oder „Young Professional“, voll auf ihre Kosten. Thomas Gehlen, Geschäftsführer von RUF Jugendreisen: „Mit dem TBV Lemgo haben wir einen Partner gewonnen, der für höchste sportliche Qualität garantiert und wir freuen uns sehr über das gemeinsame Engagement. Im Verein des amtierenden deutschen Handballmeisters wird großer Wert auf die Jugendarbeit gelegt. Als Partner bringen wir unsere Erfahrungen in das gemeinsame Projekt ein und bieten unseren jungen Kunden eine sportliche Reise mit vielen Zusatzleistungen!“

Fynn Holpert, Geschäftsführer des TBV Lemgo, freut sich auf die Zusammenarbeit mit RUF Jugendreisen: „Das Reiseprogramm ist ein attraktiver Mix aus Trainingseinheiten und Abwechslung, die Kids werden mit viel Spaß kleine Handballprofis. Unsere Spieler freuen sich darauf, ihre Tipps und Tricks weiterzugeben. Und natürlich hoffen wir als Verein darauf, bei den jungen Reisegästen Talente zu entdecken, die wir weiter fördern können!“

Das RUF Handballcamp findet vom 3. bis 7. April 2004 und vom 13. bis 17. April 2004 statt. Im Reisepreis sind jeweils fünf Reisetage mit Selbstan- und abreise, vier Übernachtungen im RUF Tagungshaus Alte Schule in Hillentrup, Vollverpflegung, die RUF Kinderreiseleitung, acht Trainingseinheiten, ein Grillabend, das RUF Aktivprogramm, ein Schwimmbadbesuch und ein Besuch beim Training des TBV Lemgo mit anschließender Autogrammstunde inklusive. Das Training wird unter Anleitung von lizensierten Übungsleitern durchgeführt, Spieler des TBV Lemgo werden sich beteiligen und bei den Trainingseinheiten mit Profi-Tipps zur Seite stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.