Jugendreise-Macher arbeiten, wo die Jugend ihren Spaß hat

Marktführer RUF: Adresse ist neu − Kontaktdaten bleiben
RUF Jugendreisen, Deutschlands erfolgreichster Reiseveranstalter für Teens und Twens, arbeitet jetzt mitten in der Szene: Die Zentrale des 70-Mitarbeiter zählenden Reisveranstalters ist umgezogen in das neue Bahnhofsviertel von Bielefeld. Auf 1.800 Quadratmetern Fläche zieht RUF nicht nur Verwaltung und Logistik zusammen. Mitten in der Freizeitmeile zwischen Kinos, Diskotheken, Fitnessstudios und Erlebnisbad begeistert RUF seine jungen Kunden erstmalig auch mit einem großen Showroom. Darin gibt’s Infos über die angesagtesten Urlaubsziele zu jeder Jahreszeit aus erster Hand. Die neue Adresse von RUF Jugendreisen ist Boulevard 9, 33613 Bielefeld. Telefon- und Telefaxnummern sowie Mailadressen bleiben unverändert, wie RUF Geschäftsführer Burkhard Schmidt mitteilte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.