All-inclusive-Winterurlaub bietet maximalen Pistenspaß

RUF Jugendreisen präsentiert neuen Winterkatalog: Die Urlaubsbräune des Sommers ist noch nicht verblasst, und schon schmieden viele Jugendliche wieder Urlaubspläne für den Winter. 15 Reiseziele für Skifahrer und Snowboarder stellt jetzt RUF Jugendreisen, Deutschlands größter Anbieter von Reisen für junge Leute, in seinen aktuellen Winterkatalog vor − fünf davon zum All-inclusive-Preis.

„Gerade für Winterurlauber sind Reisen mit vielen Inklusiv-Leistungen optimal“, sagt Thomas Gehlen, Geschäftsführer von RUF Jugendreisen. Wenn zum Beispiel Softdrinks am Nachmittag und Abend im Reisepreis enthalten sind, können sich die Urlauber nach einem anstrengenden Sporttag auf der Piste erfrischen. Je nach Reiseziel gehören auch Ausflüge oder Ski- und Snowboardrennen zu den Komplett-Angeboten.
Eine andere wertvolle Inklusiv-Leistung bietet RUF Jugendreisen in Matrei und Nassfeld sowie bei der Kinder-Skireise nach Radstadt an: Hier ist der Skipass im Preis enthalten. „Da wir die Skipässe in großen Kontingenten einkaufen, können wir für unsere Kunden attraktive Pakete schnüren, die deutlich günstiger sind als eine selbst zusammengestellte Reise“, sagt Gehlen.

Ob all-inclusive, inklusive Skipass oder als klassischer Winterurlaub − die Betreuung durch die RUF Snowguides ist bei allen Reisen des Jugendreise-Spezialisten im Preis enthalten. Thomas Gehlen: „Unsere geschulten Guides helfen während des gesamten Urlaubs und sorgen für Sicherheit auf der Piste.“ Wer mehr Unterstützung braucht, weil er das erste Mal auf einem oder zwei Brettern steht, hat mit der Ski- und Snowboardschule von RUF eine preisgünstige Gelegenheit, an den ersten drei Urlaubstagen die Grundlagen zu lernen. Neben dem Sport kommt natürlich auch der Partyspaß nicht zu kurz. Zum Beispiel in Saalbach-Hinterglemm: „Wer dort ins neue Jahr rutscht, den erwartet eine Riesen-Silvesterparty inklusive Showprogramm ohne Extrakosten“, sagt Thomas Gehlen.

Hauptzielgruppe von RUF Jugendreisen sind die 14- bis 18-Jährigen, aber auch Jüngere oder Ältere werden im 62 Seiten starken Katalog fündig: Radstadt ist das RUF Wintersportziel für Zehn- bis 14-Jährige. Unter den Angeboten für die Altersgruppe 17+ ragt der Cube im kärntnerischen Nassfeld heraus. Der futuristische Hotel-Würfel ist komplett auf die Wünsche sport- und partybegeisterter Jugendlicher zugeschnitten: Eine Vielzahl von Funsportgeräten für ausgefallenen Pistenspaß stehen zur Wahl. Relaxen ist in der hoteleigenen Chill-Out-Lounge angesagt. Danach kann im hoteleigenen Club gefeiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.