Jugendreise-Spezialist schnürt Jubiläumspakete

RUF Jugendreisen feiert zusammen mit seinen Kunden Geburtstag. In seinem 25. Sommerkatalog stellt Deutschlands größter Anbieter von Reisen für junge Leute viele Jubiläumsangebote vor. Darunter sind neben den Urlaubsklassikern auch viele Neuheiten.

Den Dauerbrenner des Jugendreise-Spezialisten gibt es im Sommer ’07 zum Geburtstagspreis: 15 Prozent günstiger als im Vorjahr ist der Urlaub im Beachclub Sarti, seit der RUF Gründung im Angebot. Zehn Tage Strand- und Partyspaß an der griechischen Ägäisküste gibt es ab 399 Euro.
Bei vielen anderen Angeboten ist im kommenden Sommer mehr drin fürs gleiche Geld. Zum Beispiel bei den All-inclusive-Reisen: Mit „Super All inclusive“ setzt RUF Jugendreisen hier noch eins drauf. An 19 Urlaubs-zielen gibt es zusätzlich zur gewohnten All-inclusive-Verpflegung Nachmittags- und Late-Night-Snacks sowie an mehreren Urlaubsabenden Cocktail-Partys mit alkoholfreien Drinks.

Ebenfalls im Reisepreis inbegriffen sind Ausflüge zu den Publikumsmagneten in der Nähe der Urlaubsorte: Die pulsierende Metropole Barcelona steht für die Urlauber an der Costa Brava auf dem Programm. Wer mit RUF an die spanische Küste reist, bekommt außerdem einen eigenen Discopass mit vielen Vergünstigungen. Damit wird der Partyspaß in den Nightlife-Zentren von Lloret de Mar, Calella und Malgrat deutlich preiswerter.
Als einziger Jugendreiseveranstalter hat RUF Lloret jetzt auch für unter 16-Jährige im Programm. Im Camp sind die Betreuung durch geschulte Jugendreiseleiter und das exklusive Partyprogramm optimal auf die neue Altersgruppe der 14- und 15-Jährigen abgestimmt. Ausflüge auf die Party-Meile werden immer in Begleitung der Teamer durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.