Kooperation zwischen Euro-Business-College und RUF Jugendreisen

„Die Studienangebote des Euro-Business-College und das Kerngeschäft unseres Nachbarn RUF Jugendreisen – alles rund um Tourismus und Wirtschaft – passen einfach zusammen“, meint College-Direktor Prof. Dr. W. Joachim. Eine Zusammenarbeit der beiden am Boulevard 9 im Neuen Bahnhofsviertel ansässigen Unternehmen war daher nur eine Frage der Zeit.

Das Euro-Business-College bildet seit 5 Jahren in praxisorientierten Studiengängen Managementnachwuchs für die internationale Wirtschaft aus. Studieren kann man „International Business Management“, „Tourism & Event Management“ und ab Oktober auch „International Logistics Management“.

Das dreijährige Studium vermittelt den Studenten Betriebs- und Volkswirtschaft, Fremdsprachen (Englisch und Spanisch, wahlweise Französisch), EDV und sogenannte „Soft Skills“ wie z. B. Präsentationstechniken.
Internationalität und Praxisbezug bilden weitere Schwerpunkte der Ausbildung. Dazu gehören ein Auslandssemester an einer europäischen Partnerhochschule, Praxisprojekte sowie zwei jeweils drei- bis viermonatige Praktika, von denen mindestens eines im fremdsprachigen Ausland zu absolvieren ist.

Studienentschlossene erhalten in diesem Jahr eine besondere Chance: In Kooperation mit dem EBC bietet RUF Jugendreisen eine begrenzte Anzahl studienbegleitender Praktika − passend für alle Fachrichtungen. Das Bielefelder Unternehmen ist Europas erfolgreichster Reiseveranstalter für junge Menschen: Mehr als 60.000 Kinder und Jugendliche buchen Jahr für Jahr bei RUF.

„Ein dreimonatiges Praktikum kann bereits vor Studienbeginn absolviert werden“, so Burkhard Schmidt-Schönefeldt, Geschäftsführer von RUF Jugendreisen, „weitere Praktika folgen während der Zeit am EBC. Studieninteressierte legen sich auf einen Schwerpunkt im Hause RUF fest − dabei stehen vier Bereiche zur Auswahl: Touristik, Marketing/Vertrieb, Personalreferat oder Verwaltung.“

Wer ab Oktober 2007 ein Studium am EBC beginnen möchte und sich für ein studienbegleitendes Praktikum bei RUF interessiert, kann sich ab sofort beim EBC bewerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.