Neues Ferienangebot von Super RTL und RUF Jugendreisen stößt auf große Resonanz

Deutschlands Kinder haben eine neue Möglichkeit entdeckt, die Sommerferien aktiv mit Gleichaltrigen zu verbringen und dabei jede Menge Spaß zu haben: die TOGGO Sommercamps. Der Run auf die Ferienziele auf Rügen, im Bergischen Land und im Schwarzwald ist enorm: Bereits Anfang Mai waren erste Termine vollständig ausgebucht, und die Nachfrage hat seitdem keinesfalls nachgelassen.
Eltern und Kinder können aber beruhigt sein: Noch finden sich vom 23. Juni bis zum 8. September 2007 − also während der gesamten Sommerferien − genügend Zeitfenster, um möglichst vielen Kindern einen einwöchigen Aktivurlaub in einem der TOGGO Sommercamps zu ermöglichen.

Gebucht werden können Aufenthalte für Mädchen und Jungen zwischen acht und 12 Jahren. Ab 299,- Euro gibt es eine Woche Spaß, Sport, Kreativität und gesunde Ernährung.Viel Bewegung an der frischen Luft, Erkundungstouren in die Natur, spannende Experimente, interessante Ausflüge und schließlich die große Abschlussshow, in der die Kinder demonstrieren können, was sie in den Tanz-, Musik- und Video-Workshops gelernt haben.

Die TOGGO Sommercamps haben einen hohen Spaßfaktor und geben den Kindern Gelegenheit, neue Seiten an sich zu entdecken und Dinge zu machen, für die im Alltag oft zu wenig Zeit bleibt. Immer mit dabei: die erfahrenen Kinderreiseleiter, die den jungen Urlaubern mit Rat, Tat und tollen Tipps zur Seite stehen und gewissenhaft auf die Sicherheit der Camp-Bewohner achten.
Auch bei der Auswahl und Zubereitung des Essens steht das Wohl der jungen Urlauber im Vordergrund: Auf den Tisch kommt, was gesund, vollwertig und lecker ist und zu den Aktivitäten des Tages passt; schließlich brauchen hoch konzentrierte Forscher andere Nahrung als herumtobende Sportler.

Partner von Super RTL ist RUF, Deutschlands größter und renommiertester Anbieter für betreute Kinder- und Jugendreisen: zusammen garantieren sie ein geballtes Know-how, das ein abwechslungsreiches und inspirierendes Aktivprogramm mit hohem Fun-Faktor möglich macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.