Premiere bei RUF Jugendreisen: Katalog für Kids & Teens

Reisespezialist präsentiert innovative Reiseformate:
Die Nachfrage nach organisierten Reisen für Kinder und Teenager wächst enorm. RUF Jugendreisen bietet erstmals einen Katalog mit Angeboten für Kinder und Teenager zwischen 8 und 14 Jahren. Auf 86 Seiten präsentiert der Reisespezialist Themenreisen, Pauschalangebote und Sportreisen.


Auf Föhr präsentiert der Reisespezialist das RUF Kids-Camp „KreAKtiv“ − Inselurlaub mit vielen Aktiv- und Kreativworkshops. Zusätzlich gibt es Reisen speziell für 13- und 14-jährige Teenager: das Piratencamp auf Young Island in Kroatien, das Sportcamp in Canet Plage und Vieux Boucau in Frankreich, der Club of Emotion in Italien und der Natureclub in Schweden.

Die übrigen Themen- und Sportreisen finden in Kooperation mit namhaften Partnern statt. Zum dritten Mal in Folge wird das Micky Maus Magazin-Camp „Fähnlein Fieselschweif live!“ geboten. Neu im Programm sind Reiterferien im Wendy Camp für pferdebegeisterte Kids und Teens. Im zweiten Jahr gibt es Abenteuerurlaub im TOGGO Sommercamp; neben den bereits bestehenden Reisezielen in Deutschland, kommt Wagrain in Österreich dazu. Im Bibi Blocksberg-Camp auf Burg Bilstein erhalten die Kids eine Hexenausbildung. Im WAS IST WAS-Mittelaltercamp erfahren sie aktiv alles über Ritter, Könige, die Lebensweise der Menschen und die gän-gigen Berufe dieser Zeit.

Sportreisen sind sowohl für Kids als auch für Teens im Angebot. Zahlreiche Handballcamps − mit Bundesligisten als Partner − finden in ganz Deutschland statt. In der JETIX Fußballschule schauen prominente Paten wie Giovane Elber, Fredi Bobic oder Steffi Jones beim Training vorbei. In D!s Kids Club-Camp und D!s Dance Club vermitteln Detlef D! Soost und seine Coaches in den Workshops unterschiedlichste Tanzstile. Im Arminia Bielefeld-Fußballcamp kommen junge Fans auf ihre Kosten. Winterspaß gibt es im Freestyle & Ski Alpin-Camp. Auf allen Sportreisen erhalten die Kinder und Teenager professionelle Trainingseinheiten. Zu allen Angeboten gehört die 24-Stunden-Betreuung durch ausgebildete Kinder- und Jugendreiseleiter.
Vorschau: Ab Herbst 2008 findet die Detektiv-Städtereise „Mit TKKG auf Spurensuche in Hamburg“ statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.