Jugendreiseveranstalter vergibt 1.500 Sommerjobs – Casting auf der ITB in Berlin

Reiseleiter brauchen viele Fähigkeiten. Sie müssen Menschen begeistern können, sollten flexibel, spontan und selbstbewusst sein. Wer sich das zutraut und einen Job für den Sommer sucht, kann seine Fähigkeiten am 7. März unter Beweis stellen. Auf der weltweit größten Reisemesse – der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin – sucht RUF Jugendreisen Kinder- und Jugendreiseleiter für die kommende Saison.
Am 7. März veranstaltet RUF Jugendreisen auf der ITB Berlin das Casting für angehende Kinder- und Jugendreiseleiter. Um 13:00 Uhr geht es los: Erfahrene Ausbilder informieren die zukünftigen Betreuer, was sie in den Zielgebieten erwartet. Die Neueinsteiger stellen sich den Personalverantwortlichen in einem Gespräch vor und erhalten einen Blick hinter die Kulissen.
„Das Umfeld der ITB eignet sich ideal, um jungen Interessenten den Einstieg in den Tourismus zu erleichtern. Der Job als Reiseleiter bietet gute Perspektiven in diesem Berufsfeld“, so Rüdiger Heck, Leiter der RUF-Akademie und verantwortlich für die Ausbildung der Reiseleiter. Wer sich für den Job als Kinderreiseleiter interessiert, solle zwischen 18 und 30 Jahre alt sein.  „Wir setzen auf verantwortungsbewusste, kommunikative Teamplayer“, beschreibt Heck das Wunschprofil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.