RUF Jugendreisen bittet zum Sommer-Schlussverkauf

Kurz vor Ferienbeginn bittet der Jugend­reisespezialist aus Bielefeld frühzeitig zum Schlussverkauf sei­ner Sommerangebote. Schnellentschlossene sparen bis zu 25 Prozent des üblichen Preises bei vielen reduzierten Reiseange­boten für Jugendliche. RUF bietet reduzierte Restplätze für Rei­sen nach Spanien, Frankreich, Kroatien und Griechenland.

Die Sommersaison startet in einigen Wochen und RUF Jugendreisen hat noch einige Restplätze vorrätig. Über Reisebüros oder die RUF-Internetseite können junge Schnäppchenjäger jetzt preisgünstig die Reisen ergattern. Eine Ersparnis von 100 Euro ist bei der Reise ins Sportcamp Canet Plage möglich: Die 14-tägige Reise nach Frankreich mit Fahrt in mo­dernen Fernreisebussen, Übernachtung im Komfortzelt, Super-All-Inclusive-Verpflegung, Sportprogramm, Ausflug nach Perpignan und zahlreichen Inklusivleistungen gibt es nun für 439 statt 539 Euro. Weitere reduzierte Angebote führen die Jugendlichen nach Kroatien, Spanien oder Griechenland.

Erweiterte Angebotspalette

Bereits einige Wochen vor den Sommerferien sind viele Unterkünfte komplett ausgebucht. Spanien gilt als Dauerbrenner unter den Ju­gendlichen. Um dem Buchungsandrang gerecht zu werden, bietet RUF in Lloret de Mar und auf Mallorca mit weiteren Hotels zusätz­liche Unterkunftsmöglichkeiten. Auf der kroatischen Jugendin­sel Young Island gibt es ab diesem Sommer neben den Camps erst­mals das Young Island House mit komfortablen Vier- bis Sechsbett­zimmern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.