RUF verschenkt 5.000 x 50 Euro Taschengeld

 
Ab sofort gibt es einen Sonder-Rabatt auf alle Sommerreisen

RUF Jugendreisen fordert: Urlaub für alle! Damit ab sofort jeder in den Urlaub fahren kann, erhalten ab heute die ersten 5.000 Kunden einen Sonder-Taschengeld-Rabatt von 50 Euro auf jede Buchung

Jetzt heißt es schnell sein, denn die Aktion läuft nur so lange, bis die 5.000 Buchungen abgeschlossen sind und die insgesamt 250.000 Euro vergeben sind. Dabei ist allein der Zeitpunkt der Buchung ausschlaggebend, und ein Rechtsanspruch auf den Rabatt besteht nicht. Die 50 Euro erhalten Kunden automatisch, die ab heute eine Sommerreise oder einen Sprachurlaub im Reisebüro oder direkt bei RUF buchen. Somit kostet beispielsweise eine achttägige Busreise nach Calella mit All-Inclusive-Vollverpflegung statt 339 nur noch 289 Euro.

RUF fordert nicht nur Urlaub für alle, sondern auch Qualität für alle. Der Reiseveranstalter wurde bereits mit dem Qualitätssiegel „Geprüfte Qualität“ vom Reisenetz ausgezeichnet und erreichte im vergangenen Jahr den dritten Platz des deutschen Tourismus-Preises. Mit der Taschengeld-Rabatt-Aktion zeigt RUF Jugendreisen, dass Qualität bezahlbar ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.