RUF Jugendreisen stellt Gruppenangebot für 2012 vor

Betreute Klassenfahrten, Abi- und Gruppenreisen im Angebot

Lehrer, Sporttrainer und Vereinsverantwortliche aufgepasst! Bei RUF Jugendreisen sind ab sofort die Gruppenreisen für die nächste Saison buchbar. Neben den Gruppenangeboten ab zehn Personen und den Abireisen ist in der nächsten Saison auch die Planung von Klassenfahrten neu im Programm.

Hier eine Übersicht:

Klassenfahrten

Ganz neu im Angebot: die Klassenfahrt mit RUF Jugendreisen. RUF bietet Unterstützung bei der Organisation und stellt den Lehrerinnen und Lehrern darüber hinaus während der gesamten Reise eine geschulte Betreuungsperson an die Seite. Bei der Programmplanung erleichtern Rubriken wie zum Beispiel Kultur & Geschichte, Land & Leute oder Sport & Erlebnis die Übersicht. Der Branchenprimus greift dabei auf 30 Jahre Erfahrung sowie auf gewachsene Kontakte und Konzepte im Bereich der professionell betreuten Jugendreisen zurück. Der sogenannte RUF Guide, der die Klassenfahrt gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern begleitet, ist absoluter Profi für die gewählte Zielregion – er kennt sich vor Ort aus und kann wertvolle Tipps für die Tagesgestaltung geben. Er ist als Ansprechpartner während der gesamten Zeit dabei und organisiert auch das spezielle RUF Aktivprogramm. Ob Volleyballturnier, Stadtrallye oder die Party am Abschlussabend – Langeweile kommt erst gar nicht auf. Schon auf der Busfahrt hält der Guide die Schülerinnen und Schüler durch ausgewogene Unterhaltung auf Trab und hilft der Lehrkraft auf diese Weise, Freiräume für sich zu schaffen.

Abifahrten

Schülerinnen und Schüler, die im nächsten Jahr ihr Abitur absolvieren, sollten schon jetzt die Planungen für die anschließende Abschlussreise angehen. Denn durch die sogenannten Doppeljahrgänge ist beim Thema Abifahrt 2012 die Nachfrage groß. Bei RUF NEXT, der erwachsenen Marke von RUF Jugendreisen, sind für junge Schulabgänger ab sofort die beliebtesten Reiseziele buchbar – Action, Sport und Nachtleben gibt es inklusive. Der Prospekt mit ausgesuchten Destinationen ist jetzt erschienen, der Katalog folgt im August dieses Jahres. Außer dem klassischen Partyurlaub in Lloret de Mar, Rimini, Ibiza oder am Goldstrand wird RUF NEXT für junge Erwachsene ab 18 Jahren dann auch kulturelle Ziele anbieten, zum Beispiel stehen Amsterdam, Prag oder New York auf dem Programm. Wie bei allen RUF NEXT Reisen stehen den Gästen auch bei den Abireisen ortskundige Reiseleiterinnen und -leiter, die sogenannten NEXT Buddys, zur Verfügung. Sie organisieren nicht nur Ausflüge zu den schönsten Orten des Reiseziels, sondern besuchen mit den jungen Urlaubern auch die beliebtesten Bars und Discos und kümmern sich um alle Sorgen und Nöte.

Gruppenreisen

Seit der vergangenen Saison gibt es bei RUF Jugendreisen ein spezielles Angebot für Gruppen ab zehn Personen – zum Beispiel für Sportvereine, Tanzclubs oder Konfirmandenfreizeiten. Bis zu 14 Tage können die Jugendlichen in ausgesuchten Camp- und Hotelanlagen in ganz Europa verbringen. Dabei steht ein professioneller RUF Ansprechpartner den Gruppenleitern jederzeit bei Fragen rund um das Angebot zur Verfügung. Auf Wunsch kann ein ausgebildeter RUF Reisebegleiter für die gesamte Zeit hinzugebucht werden. Dieser übernimmt dann nicht nur die Betreuung der Gruppe, sondern unterstützt den Gruppenleiter auch bei der Programmplanung der Reise. Kulturelle Ausflüge in nahe gelegene Metropolen sowie Sportturniere und Discoabende – aus dem vielfältigen Angebot stellen die RUF Mitarbeiter gemeinsam mit den jugendlichen Gästen eine spannende Reise zusammen. Außerdem ist es der Gruppe und ihrer Leitung überlassen, ob sie sich selbst verpflegen oder die All-inclusive-Verpflegung mit Frühstück, Abendessen und Getränken nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.