RUF Jugendreisen sucht das Summer Talent 2011

Foto: RUF JugendreisenTalentierte Teilnehmer kandidieren für Finale am 15. Oktober

Begabungen entdecken und fördern hat bei RUF eine lange Tradition. Der Reiseveranstalter sucht unter allen rund 85.000 jungen Urlaubern der Saison 2011 das größte Nachwuchstalent. Die drei besten Bewerber treten im Oktober vor rund 4.000 Zuschauern auf.

Ob beim Singen, Tanzen oder Beatboxen: bereits im Urlaub stellten mehr als 600 RUF Gäste ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten unter Beweis. Die Besten der Besten, die 21 Gewinner der Talentwettbewerbe in den verschiedenen Urlaubsorten, bewerben sich nun per Videoclip für das große Finale. Im Rahmen eines Online Votings in der RUF Community entscheidet sich, wer das Zeug zum Star hat. Abstimmen kann jeder unter www.ruf.de/community („Die RUF Summer-Talents 2011“).

Schon kurz nach Startschuss hatten hier mehr als 800 User ihren Favoriten gewählt; weitere Stimmabgaben sind noch bis einschließlich 3. Oktober möglich. Im Halbfinale, das am Nachmittag des 15. Oktober in der Lipperlandhalle in Lemgo stattfindet, stellen sich dann die besten acht Bewerber einer professionellen Jury. Die drei Erstplatzierten erhalten schließlich die einzigartige Chance, beim größten Urlaubsnachtreffen Deutschlands aufzutreten, der  sogenannten H.I.P. (Heute-ist-Party). Vor rund 4.000 Zuschauern können die Finalisten in der Lipperlandhalle Lemgo ihr Talent entfalten und die dreiköpfige Jury von sich überzeugen. Dabei teilen sie die Bühne mit dem Top Act des Abends, der Band Juli. Dem RUF Summer Talent 2011 winkt, neben der Aussicht auf einen spannenden Auftritt vor großem Publikum, ein weiterer Überraschungsgewinn. Auch die andern Finalisten gehen nicht leer aus, werden doch Preise im Gesamtwert von bis zu 3.000 Euro verliehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.