Nina Heiden neue
Produktmanagerin bei ruf

Foto ruf reisenJugendreiseveranstalter baut den Bereich Klassenfahrten aus

Nina Heiden ist ab sofort neue Produktmanagerin für den Bereich Gruppen- und Klassenfahrten bei ruf.

Die 34-Jährige konnte zuvor bereits acht Jahre Berufserfahrung bei CTS Reisen in Lemgo sammeln, wo sie ebenfalls für den Bereich Klassenfahrten zuständig war. In dieser Zeit war sie besonders in der Teamleitung Italien aktiv. Die vergangenen zwei Jahre weitete sie ihr Verantwortungsgebiet als stellvertretende Bereichsleitung auf Südeuropa aus. Außerdem arbeitete die gelernte Reiseverkehrskauffrau zwei Jahre als Key Account Manager bei ferien.de in Neuss.

Bei Europas führendem Anbieter von betreuten Reisen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene wird sie zukünftig das neue Konzept für Gruppen- und Klassenreisen umsetzen und weiter ausbauen. Unter anderem bekommen Lehrerinnen und Lehrer auf einer Klassenfahrt von ruf Unterstützung von einer geschulten Begleitperson.

Eine Idee zu “Nina Heiden neue
Produktmanagerin bei ruf

  1. Thomas Rahn sagt:

    Hallo Nina Heiden,

    würde gerne mit Euch zusammen arbeiten,stelle mir eine sehr gute Ergänzung zu meinen Themenprogramm vor.

    Thomas
    GIRT3000
    sail fast live slow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.