ITB, ruf / Trend Touristik GmbH

ruf auf der ITB – Programm der Fachbesuchertage in der Übersicht

1 Kommentar 10 Februar 2012

Pressekonferenz am Vortag der ITB: „30 Jahre ruf! Junges Reisen – Entwicklungen, Tendenzen, Chancen“
Dienstag, 06. März, 14:30 Uhr bis 15:00 Uhr im Palais am Funkturm Ost (Westseite)

 Als Spezialveranstalter und Marktführer hat ruf 30 Jahre Erfahrung. Wie hat sich das Junge Reisen in den letzten Jahren verändert? Was bewegt Jugendliche? Welche Chancen birgt die junge Zielgruppe und wie spricht man sie als Reiseveranstalter  an? Wie erreicht ruf Jugendliche im Web 2.0? Diese Fragen sollen geklärt werden. Erstmalig stellt ruf die neue Studie „Young Traveller“ vor, die sich mit dem Surfverhalten von jungen Menschen beschäftigt. Aufgezeigt wird unter anderem, wie viel Zeit junge Menschen im Internet verbringen und welche Social-Media-Dienste Sie nutzen. 

Pressekonferenz zur Buchvorstellung: „Jugendreisen 2.0 – Analysen und Perspektiven“
Mittwoch,  07. März, 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr auf der Bühne in Halle 4.1

Vorgestellt wird das Buch „Jugendreisen 2.0 – Analysen und Perspektiven“ im Experten-Talk. Anschließend lädt ruf zum Get Together an den Stand 101 ein – hier besteht auch die Möglichkeit, mit einigen der Autoren ins Gespräch zu kommen. Die Veröffentlichung knüpft an die Buchreihe der Bielefelder Jugendreiseschriften an. Das Buch „Jugendreisen 2.0“ greift die Entwicklungen des Jugendtourismus der letzten Jahre auf. Namhafte Autoren aus der gesamten Reiseindustrie entwickelten für die Publikation mögliche Perspektiven. Hat die Entwicklung „Vom Staat zum Markt“ sich erfolgreich durchgesetzt? Was sind die neuen Herausforderungen für eine Jugendreisepraxis und damit für Politik und Wissenschaft? Welche Veränderungen hat das Internet mit sich gebracht? War die Qualitätsdebatte der letzten 10 Jahre das einzig neue? Was sind die neuen Produkte, Zielgruppen, Partnerschaften und Vertriebswege? Diese Fragen sollen bei der Buchvorstellung diskutiert werden.

 Präsentation und Diskussionsrunde zur neuen Studie „Young Traveller 11/12 – Das neue Informationsverhalten junger Reisender“
Donnerstag, 08. März, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr auf der Bühne in Halle 4.1

Dirk Föste, Leiter Vertreib und Marketing bei ruf, und Michael Faber, CEO von Tourismuszukunft, dem Institut für eTourismus, stellen gemeinsam die exklusiv für die ITB durchgeführte Studie „Young Traveller 2011/2012 – Das neue Informationsverhalten junger Reisender“ vor. Wie viel Zeit verbringen junge Reisende im Internet? Welche Videoportale nutzen Sie? Wie viele von ihnen bloggen und twittern? Wie beliebt sind Dienste, wie MySpace, schülerVZ, ICQ, Skype oder MySpace, SchülerVZ, ICQ, Skype oder FoursquareFoursquare wirklich bei der jungen Zielgruppe? Wie sieht das Nutzungsverhalten bei Facebook aus? Welchen Freundeskreis pflegen sie unter Verwendung welcher Dienste? Wie schätzen Sie Sicherheitsfragen ein? Und welche Wanderbewegungen sind zwischen den verschiedenen Social Networks zu verzeichnen? Diese Fragen sollen geklärt werden. Im Rahmen der Untersuchung befragte ruf knapp 5.000 Jugendliche.

Hinweis für Redaktionen: Wir möchten Sie herzlich einladen, bei uns vorbeizuschauen! Für die ITB akkreditieren können Sie sich hier: http://www.itb-berlin.de/Presse-Service/Akkreditierung/Presseakkreditierung.jsp Fur Rückfragen zum Programm erreichen Sie die Pressestelle von ruf unter presse@ruf.de oder Telefon 0521 – 9627607.


Diesen Artikel speichern bei

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Tausendreporter
  • Wikio DE
  • Technorati
  • Furl
  • Linkarchiv
Jetzt bewerten: schlechtgeht sodurchschnittlichgutsehr gut
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Teile dich mit

Hinterlasse einen Kommentar

Willkommen

Willkommen bei den Jugendreise-News. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle News und Trends zu den Themen Jugendreisen, Kinderreisen, Sprachurlaub, Sportreisen, Klassenfahrten, Jugendurlaub und Ferienfreizeiten. Und jetzt: Viel Spaß beim Lesen!.

Photos on flickr

Autoren

Inga Krusch
Mario Rose
Dirk Föste

© 2014  Jugendreise-News.

  |   Sitemap   |   Kontakt   |   Jugendreisen   |   Über uns   |   Impressum