Betreute Fernreisen für Jugendliche

ruf mit neuem Katalog für Abenteuer- und Fernreisen

Für viele Jugendliche ist es ein Traum: Einmal über den Time Square in New York schlendern, in Dubai auf einem Kamel reiten, oder in Thailand beim Schnorcheln die kristallklare Unterwasserwelt entdecken. Doch was tun, wenn die Eltern den Traum nicht teilen? Und wenn man sich allein nicht auf dieses große Abenteuer wagt? Hierfür hat ruf, Spezialist für betreute Reisen von jungen Leuten, nun auch ferne Länder im Programm. Der neue Angebotsflyer mit Fernreisen in die USA, nach Dubai, Thailand und Island ist jetzt erschienen. In einer Gruppe Gleichaltriger und mit bester Betreuung von pädagogisch ausgebildeten, ortskundigen ruf Reiseleitern, erleben die Jugendlichen das große Abenteuer im geschützten Rahmen. Die Reisen sind für junge Menschen ab 16 oder ab 18 Jahren geeignet und finden in den Herbstferien 2013 und in den Osterferien 2014 statt.

Neu dabei ist in diesem Jahr die Erlebnisreise nach Dubai in die Vereinigten Emirate.  Hier lernen die Jugendlichen die Gegensätze dieser Weltmetropole kennen: The Palm, die Skyline und die modernen Einkaufszentren auf der einen, die Wüste, aber auch den Strand auf der anderen Seite. Ebenfalls mit inbegriffen ist ein Ausflug in die Hauptstadt Abu Dhabi. Auf der Reise soll den Jugendlichen diese fremde Kultur näher gebracht werden – deshalb gibt es vorab genaue Infos zu den kulturellen Gegebenheiten. Die Reiseleiter sind immer mit dabei und kennen die schönsten und spannendsten Plätze.

Ein Höhepunkt ist die so genannte „ruf USA Traumreise“. Innerhalb von 14 Tagen erleben die Jugendlichen gemeinsam unzählige kleine und große Abenteuer an der West- und Ostküste der USA. Von Los Angeles über Las Vegas und San Francisco bis nach New York und Washington D.C. – auf der Rundreise ist das Beste aus Natur, Kultur und den Städten der USA dabei. Wer sich vor allem für New York interessiert, der kann auch einen betreute Reise ausschließlich zum Big Apple buchen – acht Tage lang heißt es dann, in einer Gruppe Gleichaltriger diese tolle Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und ihrem Showprogramm zu entdecken.

Auf der „Best of Asia“-Reise geht es für die jungen Leute gemeinsam mit ihren ruf Reiseleitern auf einen Abenteuertrip durch Thailand, Malaysia und Singapur. In 14 Tagen erleben sie drei Länder mit einem Mix aus Traumstränden, pulsierenden Metropolen und tropischen Nationalparks.

Naturfreunde kommen in Island auf ihre Kosten: Vom „ruf Geo-Adventure-Camp“ in Reykjavik aus erleben die Teilnehmer gemeinsam mit ihren ruf Reiseleitern Vulkane, mächtige Gletscher, das ewige Eis und alte Höhlensysteme – aufgrund des milden Klimas im Frühjahr ist aber auch das Baden in heißen Thermalquellen und Schnorcheln im Gletscherwasser möglich.

„Mit unseren neuen Fern- und Erlebnisreisen greifen wir die Bedürfnisse der jungen Kunden auf“, erklärt Thomas Korbus, Geschäftsführer von ruf. „Jugendliche von heute wollen die Welt entdecken und fremde Kulturen kennen lernen. Bereits im letzten Jahr war unsere USA-Reise ein voller Erfolg, daher haben wir das Programm für die neue Saison weiter ausgebaut. Mich persönlich freut besonders die Begeisterung und Entdeckerlust, mit der die jungen Leute die Städte und Touren mitmachen. Innerhalb kurzer Zeit entsteht in der Gruppe ein tolles Wir-Gefühl und gemeinsam macht man sich auf zur Reise seines Lebens – das ist etwas, was den jungen Teilnehmern später niemand mehr nehmen kann!“

Angebotsbeispiel:
14 Tage ruf USA Traumreise, Reisetermin: 13. April bis zum 26. April 2014. Inklusive betreutem Hin- und Rückflug sowie betreutem Inlandsflug, alle Transporte im komfortablen Reisebus, Übernachtungen im Mehrbettzimmer mit Frühstück, ruf Aktivprogramm, Eintritt in ausgewählte Sehenswürdigkeiten, ruf Reiseleitung sowie zusätzlich erfahrer US-Reiseleitung: ab 2.299 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.