ruf veröffentlicht zwei neue Kataloge für 2014

explore- und Sommerkatalog für Jugendliche und junge Erwachsene

Mehr Freiheit, mehr Komfort mehr Erlebnisse: Vor allem diese Wünsche der jungen Kunden hat ruf, Europas Nummer eins für betreute Reisen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, für das Jahr 2014 berücksichtigt. Seit Mitte November sind der neue ruf Sommerkatalog, sowie der ruf explore Katalog mit weltweiten Fern-, Erlebnis- und Sprachreisen erhältlich.  Dem Programm liegt eine Einteilung in vier neue Reisewelten zugrunde, die speziell auf die junge Zielgruppe zugeschnitten wurden. Wer bis zum 31. Dezember 2013 bucht, kann sich einen Frühbucherrabatt von bis zu 14 Prozent sichern.

Alle Reisen von ruf lassen sich ab sofort in vier Urlaubswelten aufteilen, die der Marktführer extra für die junge Zielgruppe entwickelt hat. So gibt es Reisen für „Spaßbekenner“, die im Urlaub gerne Parties feiern möchten, oder für „Unabhänger“, in den Ferien zwar viele neue Erlebnisse sammeln-, sich aber gleichzeitig entspannen und vom Schulstress erholen wollen. Für Kunden, die das Besondere suchen, sind die Reisen für „Weltenreiter“ oder für „Weiterbringer“ gedacht –  Weltenreiter möchten gerne ferne Länder und fremde Kulturen kennenlernen, Weiterbringer dagegen neue Fähigkeiten, wie zum Beispiel eine Fremdsprache, erlernen.

Innerhalb dieser Reisewelten gibt es viel Neues zu entdecken: Zum Beispiel das Festivalcamp auf Rügen, bei dem das Thema Musik im Vordergrund steht. „Deutschland als Reiseziel ist bei unseren Kunden durchaus beliebt, es liegt nach Spanien und Italien auf Platz drei. Deshalb haben wir Rügen neu ins Programm aufgenommen“, erklärt Burkhard Schmidt-Schönefeldt, geschäftsführender Gesellschafter von ruf. „Im Festivalcamp können Jugendliche zukünftig Instrumente ausprobieren, Livemusik hören, Musicaltänze einstudieren oder auch selbst auf der Bühne stehen.“

Im neuen machdeinding-camp in Italien testet der Veranstalter erstmalig ein Konzept mit noch mehr Freiheit für die Kunden. Hier gibt es keine festen Gruppenstrukturen, die Essenszeiten und die Programmgestaltung sind flexibel gestaltbar. „Individualität ist ein wichtiges Thema für Jugendliche und junge Erwachsene. Bei allen unseren Planungen stand für uns an erster Stelle, wie wir ihnen größtmögliche Freiräume bei bestmöglicher Sicherheit bieten können“, so Thomas Korbus, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von ruf.

Insgesamt wollen die Jugendlichen im Urlaub immer mehr Komfort – das schlägt sich auch in den Angeboten von ruf nieder: So wurde der Hotelbereich auf Mallorca weiter ausgebaut und zwei neue 4-Sterne-Premiumprodukte ins Programm aufgenommen. Im ruf aktiv- und fitnessclub auf Sardinien gibt es nun die neue Kategorie „Glamping“ – eine Mischung aus Glamour und Camping, bei der die Urlauber ein Zweimannzelt mit richtigen Betten, Holzfußboden, Kühlschrank, Schrank und Teppich erwartet.

Doch neben den klassischen Urlaubsthemen sind weiterhin vor allem erlebnisgetriebene Reisen bei der jungen Zielgruppe hoch im Kurs. Deshalb hat ruf Fern- Erlebnis und Sprachreisen in einem eigenen ruf explore Katalog zusammengefasst. Neu dabei sind hier unter anderem die Rundreise durch China, der Around-The-World-Trip in die  USA, Australien, Thailand und die Arabischen Emirate, oder die Tauchreise nach Malta. Auch das Thema Städtereisen hat der Veranstalter auf ausdrücklichen Kundenwunsch hin ausgebaut, neu dabei sind hier Dubai, Lissabon und Rom.

Das Angebot von ruf richtet sich an junge Menschen ab 11, ab 13, ab 16 oder ab 18 Jahren. Insgesamt hat der Veranstalter aktuell 162 Unterkünfte in 62 Zielen in Deutschland, Europa und Übersee im Programm, weltweit werden zehn Rundreisen ab 16 oder ab 18 Jahren angeboten. Erhältlich ist der neue ruf Katalog ab sofort im Reisebüro oder auf www.ruf.de.

Angebotsbeispiel ruf Sommer:
12 Tage im ruf beach- & surfcamp in Moliets/Frankreich inklusive An- und Abreise in modernen Fernreisebussen, „rundum satt Verpflegung“, ruf Jugendreiseleitung, ruf Aktivprogramm sowie einer geführten Mountainbiketour: ab 389 Euro

Angebotsbeispiel ruf explore:
8Tage Städtereise New York, inklusive An- und Abreise mit renommierter Airline ab/bis New York, Flughafentransfer, Übernachtung im guten Mittelklassehotel, ruf Jugendreiseleitung, ruf Cityprogramm sowie freier Eintritt in ein Museum oder eine Touristenattraktion: ab 1.299 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.