Finnland-Erlebnisreise & „The Gasthof“ neu im ruf Winterprogramm

Bielefeld. Eine Erlebnisreise in Finnland und die Unterkunft „The Gasthof“ in Mayrhofen/Österreich sind neu
im Winterprogramm von ruf Jugendreisen. Erstmals können Kunden auch ruf Winterreisen 30 Tage lang kostenlos stornieren. 
Bis zum 30. September 2017 gelten außerdem attraktive Frühbucherpreise.
Das ruf Winterprogramm enthält Schneereisen sowie Fern- und Städtereisen für alle Winter- und Osterferien 2017/2018.

ruf Jugendreisen hat seiner Finnland-Rundreise einen noch stärkeren Abenteuer- und Erlebnischarakter verpasst. Junge Reisende können jetzt per Husky-Schlittendie Natur Lapplands erkunden, die Highlights der Hauptstadt Helsinki entdecken und finnischen Lifestyle erproben. Darüber hinaus können Jugendliche ab 16 Jahren aus sechs weiteren Fern- und Städtereisen in die USA, nach Afrika und Asien wählen.
Ein Städtetrip nach New York ist bereits ab 999 Euro erhältlich.

Sportbegeisterte Jugendliche ab 14 Jahren können mit ruf Ski- oder Snowboard-Urlaub in Österreich machen. Zur Auswahl stehen fünf Ziele: Obertauern, St. Johann in Tirol, Zillertal, Saalbach-Hinterglemm und Flachau – Ski Amadé. Als neue Unterkunft bereichert „The Gasthof“ in Mayrhofen das Angebot. Im „The Gasthof“ finden mehrmals wöchentlich Events für ein junges Publikum statt. Das bewährte Alpincenter
in Obertauern ist umfassend renoviert. Die modernen Zimmer sind mit DU/WC ausgestattet.

ruf Jugendreisen präsentiert das Winterprogramm online und per Katalog. Für die Ski- und Snowboardreisen sowie die Fern- und Städtereisen gibt es jeweils einen eigenen Katalog im DIN-A5-Format. Für Reisebüropartner ist ein separater Preisteil vorhanden, den sie im Agenturbereich herunterladen können.

Reisebeispiel:
•        6 Tage Lacknerhof in St. Johann in Tirol ab nur 399 Euro
•        inklusive Skipass
•        All-inclusive-Verpflegung
•        ruf Ski- & Snowboardschule
•        Après-Ski am Haus
•        freier Eintritt ins Hallenbad