1000 Praktika und Ferienjobs in der Sonne zu vergeben

Jetzt bewerben: ruf Jugendreisen sucht Reiseleiter für den Sommer

Bielefeld. ruf Jugendreisen hat für den Sommer noch 1000 Praktika und Ferienjobs in der Sonne zu vergeben. Viele Einsätze lassen sich als Pflichtpraktikum fürs Studium anrechnen. Einsatzmöglichkeiten gibt es weltweit, die meisten Angebote existieren für den Süden Europas. Gesucht sind junge Leute, die als Reiseleiter oder im Service arbeiten möchten. Reiseleiter sollten mindestens 19 Jahre alt sein, Servicekräfte können sich ab 18 Jahren bewerben.  Auch wer wenig Zeit hat, ist willkommen: Jobs werden schon für eine Woche vergeben. Die maximale Einsatzdauer beträgt fünf Monate.

Mit ruf verreisen Jahr für Jahr tausende Jugendliche. Damit sie einen unvergesslichen Urlaub erleben, sind rund 1.600 geschulte Reiseleiter an ihrer Seite. Die Reiseleiter werden in der ruf Akademie in Bielefeld umfassend auf ihre Aufgaben vorbereitet. Sie können zwischen 17 verschiedenen Jobprofilen wählen. Das Spektrum reicht vom Animateur, Sportteamer oder Sprachlehrer über Chefkoch oder Küchenhilfe bis hin zum Materialverantwortlichen oder Nachtwächter. In allen Jobs können die Mitarbeiter wertvolle Erfahrungen sammeln, sich weiterqualifizieren, ihre Softskills ausbauen und Teil eines einzigartigen Netzwerkes werden. Nach Rücksprache kann ruf den Einsatz als Praktikum bestätigen.

Bewerber sollten vor allem Spaß am Umgang mit Jugendlichen haben und teamfähig, offen und verantwortungsbewusst sein. Voraussetzungen sind außerdem ein Erste-Hilfe-Nachweis und ein polizeiliches Führungszeugnis. Für den Einsatz zahlt ruf eine Aufwandsentschädigung, die von Jobprofil und Einsatzdauer abhängt. Für alle Mitarbeiter sind Hin- und Rückfahrt, Unterkunft sowie Verpflegung frei.

Interessenten können sich online bewerben unter www.ruf.de/jobs/start.
Dort gibt es auch alle Informationen zu den Jobs und Einsatzmöglichkeiten.

 

ruf Jugendreisen – enjoy your moment

Die ruf Reisen GmbH ist Europas führender Veranstalter für Jugendreisen. Pro Jahr verreisen über 70.000 Kunden mit dem Bielefelder Veranstalter. Sie sind zwischen 11 und 23 Jahre alt. Für jede Altersgruppe gibt es betreute Reisen, die speziell auf die Wünsche und Bedürfnisse der Zielgruppe zugeschnitten sind. Zum Angebot gehören Sommerreisen, Fern- und Städtereisen, Ski- und Snowboardreisen, Gruppen- und Abireisen, Sprachreisen und Kreuzfahrten.

Jugendreisen von ruf zeichnen sich durch eine umfassende Betreuung und professionelle Organisation aus. Bei der Anreise und in den Urlaubsorten sind rund 1.600 geschulte Reiseleiterinnen und Reiseleiter für die Gäste im Einsatz. Qualität und Sicherheit der Angebote sind mehrfach ausgezeichnet worden. Die Kunden profitieren von der über 35-jährigen Erfahrung des Veranstalters.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

ruf Reisen GmbH
Kristina Oehler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0) 521 96 27 607
presse@ruf.de