Bausa rockt die Bühne im Lokschuppen

3500 ruf Urlauber erleben Mega-Event in Bielefeld

Bielefeld. Der angesagte Deutschrapper Bausa live auf der Bühne, reichlich Wiedersehensfreude und beste Stimmung: Das große Nachtreffen von ruf Jugendreisen – die Deutschland HIP – war für die Gäste auch 2018 wieder ein einmaliges Erlebnis. Dabei gab es eine Premiere: Die HIP fand  zum ersten Mal in Bielefeld statt. Der neu gestaltete Lokschuppen erwies sich als ideale Location.

Mehr als 3500 junge Leute aus ganz Deutschland waren am Samstag, 27. Oktober 2018, zu dem Event angereist. Alle hatten in diesem Jahr einen Urlaub mit ruf Jugendreisen erlebt. Das Nachtreffen war wieder restlos ausgebucht.

Der Höhepunkt des Abends war der Auftritt von Bausa, der durch seinen Hit „Was du Liebe nennst“ die deutschen Charts im Sturm erobert hat. Darüber hinaus erlebte das Publikum eine beeindruckende Bühnenshow mit diversen DJs. Verschiedene Dancefloors luden zum Tanzen ein. Bereits nachmittags hatten die ruf Kunden Gelegenheit, Freunde aus dem Urlaub wiederzusehen und sich für den Abend zu stylen.

ruf Jugendreisen – enjoy your moment
Die ruf Reisen GmbH mit Sitz in Bielefeld ist Europas führender Veranstalter für Jugendreisen. Die jährlich ca. 50.000 Kunden zwischen 11 und 23 Jahren können aus einem Ganzjahresprogramm wählen. Zum Angebot gehören Sommerreisen, Fern- und Städtereisen, Ski- und Snowboardreisen, Gruppen- und Abireisen, Sprachreisen und Kreuzfahrten. ruf Jugendreisen steuert weltweit 60 Destinationen an, darunter 20 exklusive ruf Camps, Clubs und Hotels. In den Urlaubsorten sorgen rund 1.200 geschulte Reiseleiterinnen und Reiseleiter für eine umfassende Betreuung und Organisation. Die Qualität und Sicherheit sowie die hochwertige Betreuung der Angebote sind mehrfach ausgezeichnet worden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
ruf Reisen GmbH
Kristina Oehler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0) 521 96 27 607
presse@ruf.de