Jugendreise-Experten erkunden ruf Camps und Clubs an der Costa Brava

Starkes Interesse an Betreuungs- und Verpflegungskonzept

Bielefeld. Rund 25 Jugendreise-Experten erkundeten jetzt bei einer dreitägigen Informationsreise die Angebote von ruf Jugendreisen an der Costa Brava. Besonders im Fokus standen die Camps in Calella, Malgrat de Mar und Playa de Aro. Hinzu kamen Partyclubs in Calella und Lloret de Mar. Die Teilnehmer interessierten sich besonders für das Betreuungs- und Verpflegungskonzept. Der Blick hinter die Kulissen überzeugte die Vertreter verschiedener deutscher Jugendreise-Organisationen von der hohen ruf Qualität.

Die Teilnehmer erhielten in jeder Destination ausführliche Informationen zu den Leistungen, Programmen und Highlights vor Ort. So gibt es zum Beispiel im Beach- und Fitnesscamp in Playa de Aro den ganzen Tag Sportkurse und eine Fitnesscorner mit Hantelbank, Reckstangen und vielem mehr.
Das Beachcamp in Malgrat de Mar begeistert mit einem Traumstrand direkt vor der Tür und tollen Ausflugsmöglichkeiten. Beide Camps sind bei Jugendlichen ab 14 Jahren sehr beliebt.

Die Teilnehmer der Informationsreise lernten die umfassenden Betreuungsleistungen von ruf kennen und hatten die Möglichkeit, den Mitarbeitern vor Ort ihre Fragen zu stellen. Außerdem konnten die Jugendreise-Experten die ruf eigene All-inclusive-Verpflegung in den Camps testen. Sie bietet vom Frühstücksbuffet bis zum Late Night Snack den ganzen Tag über abwechslungsreiche Kost an. Gekocht wird frisch vor Ort. Es gibt Angebote für Vegetarier, Veganer und Menschen mit Allergien oder Unverträglichkeiten. „Die Experten waren von unseren professionellen und motivierten Mitarbeitern sowie unserer Betreuungsqualität begeistert. Auch Verpflegung und Unterkünfte haben bestens abgeschnitten“, berichtet Peter Schuto. Der Senior Key-Account-Manager verantwortet die Betreuung von B2B-Kunden wie Agenturpartnern, Unternehmen, Vereinen und Verbänden.

ruf Jugendreisen – enjoy your moment
Die ruf Reisen GmbH mit Sitz in Bielefeld ist Europas führender Veranstalter für Jugendreisen. Die jährlich ca. 50.000 Kunden zwischen 11 und 23 Jahren können aus einem Ganzjahresprogramm wählen. Zum Angebot gehören Sommerreisen, Fern- und Städtereisen, Ski- und Snowboardreisen, Gruppen- und Abireisen, Sprachreisen und Kreuzfahrten. ruf Jugendreisen steuert weltweit 60 Destinationen an, darunter 20 exklusive ruf Camps, Clubs und Hotels. In den Urlaubsorten sorgen 1200 geschulte Reiseleiterinnen und Reiseleiter für eine umfassende Betreuung und Organisation. Die Qualität und Sicherheit sowie die hochwertige Betreuung der Angebote sind mehrfach ausgezeichnet worden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Kristina Oehler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
05 21/9 62 76 07
presse@ruf.de